Fisch grillen

Steckerlfisch-Grillaufsatz


Unser Steckerlfisch Grillaufsatz ist für jeden herkömmlichen Holzkohlegrill mit Grillgitter geeignet
und kann zum Grillen von frischem Fisch verwendet werden.

Der Steckerlfisch Grillaufsatz wird am Grillrost ohne großen Aufwand mit zwei Schrauben (kein Werkzeug oder Zubehör notwendig)
befestigt und schon kann der Fisch bzw. können die Fische gegrillt werden.

Fischgriller

Ein weiterer Vorteil unseres Steckerlfisch Grillausatzes ist, dass für die Grill-Spieße ein Flachmaterial verwendet wird.
So können sich die Fische während des Grillens nicht verdrehen.

Fischgrill


Unser Steckerlfisch Grillaufsatz ist zum Grillen für 4 Stück Fische geeignet.
Jetzt bequem online kaufen!

Unsere Empfehlungen

NEU
TOP
ab 3,95 EUR
NEU
TOP
ab 3,95 EUR
NEU
TOP
Lieferzeit: ca. 2-3 Tage
ab 3,95 EUR

Steckerlfisch optimal zubereiten und grillen

Steckerlfisch, eine Spezialität in Bayern und Österreich, welche auf Volksfesten, in Biergärten oder auf sonstigen
großen Veranstaltungen serviert wird. Um einen Steckerlfisch (Makrele) zubereiten zu können, benötigt man neben
den passenden Zutaten auch einen geeigneten Fischgrill und passende Spieße (Steckerlfischgrill) dazu.

Einen Steckerlfisch kann man mit verschiedenen Fischen zubereiten. Ob Forelle, Saibling oder der beliebteste
Steckerlfisch - die "Makrele", jeder Fisch lässt sich auf einem Fischgrill mit Holzkohle traditionell zubereiten.
Zur Vorbereitung eines Steckerlfisch sollte man den ausgenommenen Fisch sauber abwaschen und gut eine
Stunde vor dem Grillen den Bauchraum mit Salz und ggf. etwas Knoblauch oder sonstigen Gewürzen einreiben und
ziehen lassen. Für die Zubereitung gibt es kein universelles Rezept - die Zubereitung der Makrele kommt ganz auf
den eigenen Geschmack an. Im Internet findet man verschiedene Grill Rezepte und Tipps zur Zubereitung vom
Steckerlfisch. Wir empfehlen aber auf jeden Fall, den Fisch vor dem Grillen immer mit Salz oder speziellem
Gewürzsalz einzureiben und mind. eine Stunde ziehen zu lassen.

Bevor der Steckerlfisch (Makrele) auf den Grill kommt, sollte der Fischgrill bereits vorgeheizt sein um eine optimale
Temperatur
zu haben. Man sollte darauf achten, dass die Temperatur der Fischgrills nicht zu hoch ist, da der
Steckerlfisch ansonsten schnell auf der Außenseite verbrennen kann.

Des Weiteren ist es üblich, dass der Steckerlfisch mit einer Marinade aus Öl und ausgewählten Gewürzen vor und
während dem Grillen eingepinselt wird. Eine solche Marinade kann sich jeder selbst zusammenstellen
(Rezepte  und Tipps gibt's online viele) oder bei einem örtlichen Fischhandel und im Internet einkaufen.

Wenn man alle Vorbereitungen getroffen hat, wird der Fisch bzw. Steckerlfisch auf den Spieß vom Kopf bis zur
Schwanzflosse
aufgesteckt. Am besten eignen sich Spieße aus Edelstahl, da diese im Gegensatz zu Holzspießen immer
wieder abgewaschen und verwendet werden können. Der Spieß wird durch das (offene) Maul der Fische, knapp an der
Wirbelsäule vorbei und dann in den hinteren Teil des Steckerlfisch gesteckt.Jetzt kann der Steckerlfisch auf den
vorgeheizten Fischgrill aufgelegt werden.

Um den allerbesten Steckerlfisch grillen zu können, ist ein Fischgrill / Steckerlfischgrill mit einer höhenverstellbaren
Einheit notwendig. Somit kann der Steckerlfisch je nach Temperatur höher oder tiefer verstellt werden.
Ein gut durchgegarter Steckerlfisch benötigt mindestens eine Grilldauer von 25 – 30 Minuten bei mittelstarker
Grilltemperatur. Mit der Verstelleinheit am Fischgrill kann man die Grilldauer je nach Bedarf verlängern oder verkürzen.
Zwischendurch kann der Steckerlfisch mit der vorbereiteten Marinade eingepinselt werden, damit er saftig bleibt und
das Fleisch nicht austrocknet.

Wenn die Augen des Steckerlfisch weiß sind und die Haut leichte Blasen aufweist, ist der Steckerlfisch durch und
kann serviert werden.

Diesen Text können Sie im Administrationsbereich unter Content Manager -> Freier Inhalt 3 bearbeiten.

Neue Artikel

Steckerlfisch Grillaufsatz

Unser Steckerlfisch Grillaufsatz ist geeignet für jeden herkömmlichen Holzkohlegrill mit Grillgitter.
Der Aufsatz besteht aus einem Rohr mit speziellen Aussparungen zur Aufnahme der Fischspieße, einem Griff zum
Verstellen, einer Rohrhalterung, und vier Spießen aus lebensmittelechtem Edelstahl (1.4404).

Für jeden privaten Haushalt, der gerne Fisch grillt bzw. gerne Steckerlfisch zubereitet und seinen Gästen mal etwas
anderes anbieten möchte, ist der Steckerlfisch Grillaufsatz aus Edelstahl eine gute und günstige Alternative zu einem
teuren Fischgrill. Es gibt viele Rezepte und Zutaten, um eine Makrele lecker zu grillen - Ob einfach nur mit Salz und
Pfeffer gewürzt, mit Thymian, Majoran oder Zitrone - jeder Fisch-Fan kann z.B. im Internet sein perfektes Makrelen bzw.
Steckerlfisch Grill-Rezept finden.

Doch jedes Fischgrill Rezept ist nur halb so viel wert, wenn zum Grillen kein vernünftiger Fischgrill verwendet wird.
Nur ein guter Fischgrill garantiert, dass die Makrele bzw. der Steckerlfisch auch wirklich mit dem ausgewählten Rezept gelingt.

Natürlich sind alle Fischgrill Komponenten, die Sie bei uns kaufen aus hochwertigem Edelstahl angefertigt und
somit extrem widerstandsfähig und langlebig.

Für Gaststätten und Vereine bieten wir übrigens einen großen Gastronomie Grill an, mit dem man leckeren Fisch bzw. Steckerlfisch,
aber auch köstliche Fleisch und Wurstwaren in großen Mengen grillen kann.

Bestellen Sie noch heute Versandkostenfrei Ihren Steckerlfisch Grillaufsatz aus Edelstahl.
Jetzt bequem online kaufen!